Glückauf!

An erster Stelle steht bei uns die Beratung!
Wir beraten und befassen uns nicht mit dem Laufsport weil wir müssen, sondern weil wir es leben!
Als Laufsport-Spezialist ist es unser Ziel Eure Lauflust zu stärken oder vielleicht auch erst einmal zu wecken. Der erfahrene Läufer ist bei uns daher genauso willkommen wie der Laufeinsteiger.

Durch unsere jahrzehntelange Erfahrungen und mit Hilfe von Video, Bilder, Laufband und Computer-Technik analysieren wir deine Füße in der Bewegung und wählen dann mit dir gemeinsam den richtigen Schuh aus. Selbstverständlich bekommst du bei uns auch alle anderen Artikel die ein Läufer benötigt und auch diese mit der nötigen Beratung.




Händlerbund Käufersiegel Ecommerce Europe Trustmark Logo FairCommerce SSL Gesichert

Neu eingetroffen

Top's aus dem Ruhrpott

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ohne Verpackungs- und Versandkosten)

Die richtige Schuhkategorie

  • Natural-Running


    Natural-Running
    Natural-Running Schuhe sollen die Füße eine möglichst natürliche Bewegungsfreiheit ermöglichen. Dadurch wird die Fußmuskulatur gekräftigt und die Motorik geschult. Ein idealer Zweit-Schuh für alternatives Training.

  • Neutral-Schuhe


    Neutral-Schuhe
    Neutral-Schuhe sind Schuhe ohne technischen Details die den Fuß in eine bestimmte Position bringen. Sie eignen sich für Läufer mit normaler, sowie für nach außen abknickende Abrollbewegung (Supinierer).

  • Lightweight-Trainer


    Lightweight-Trainer
    Lightweight-Trainer sind leichte und flexible Schuhe mit einer minimalen Pronationskontrolle. Bestens geeignet für lange Wettkämpfe (Marathon) wenn das Fußgewölbe auch bei neutralen Fußstellungen nachlässt oder als Wettkampfschuh für starke Pronierer.

  • Stabil-Schuhe


    Stabil-Schuhe
    Stabil-Schuhe sind speziell für Läufer geeignet, deren Fuß beim Abrollen nach innen wegknickt (Überpronierer). Zum Beispiel bei Platt-, Senk- und Spreizfüßen. Durch die Konstruktion des Schuhs wird ein Einknicken, ähnlich wie bei einer Orthopädischen Einlage, verhindert.

  • Trail-Schuhe


    Trail-Schuhe
    Trail-Schuhe sind für das Laufen abseits der befestigten Wege gedacht. Die Sohlen sind griffiger als bei Straßenschuhen und das Obermaterial ist meist dichter gearbeitet um Wasser und Schmutz abzuhalten.

  • Wettkampf-Schuhe


    Wettkampf-Schuhe
    Wettkampf-Schuhe sind, wie der Name schon sagt, für den Wettkampf gedacht. Oder natürlich auch für schnelle Trainingsläufe, Intervalle etc. Sie sind leicht, flach, flexibel und vermitteln so einen direkten Kontakt zum Boden.

  • Walking


    Walking
    Walkingschuhe kommen von ihrer Geometrie dem langen Fußaufsatz des Walkers entgegen. Ihr Obermaterial ist dichter als das von Laufschuhen. Sie eignen sich auch hervorragend auf Städte-Touren oder Wanderungen im normalen Gelände.

  • Spikes / Bahnschuhe


    Spikes / Bahnschuhe
    Spikes / Bahnschuhe sind speziell für die Tartanbahn gebaut. Durch die eingesetzten Dorne (Spikes) ermöglichen sie eine ideale Kraftübertragung. Ein MUSS für Sprinter, Mittelstreckler, Weitspringer und Hochspringer


Mehr über uns:

Lauflust - Laufschuhe und mehr!

Du bist auf der Suche nach Laufschuhen oder hast Fragen zu deinem Training? Dir fehlt die richtige Bekleidung für deine Läufe oder möchtest deine Ausrüstung sinnvoll ergänzen? Du hast Fragen zu Laufuhren, Herzfrequenzmessern, GPS Geräten oder Activitytrackern? Vielleicht hat dich auch die Vielzahl an Ausrüstungsgegenständen die es für den Laufsport, Walking oder die Leichtathletik gibt verwirrt. Wenn irgendetwas davon zutrifft bist du auf jeden Fall bei uns richtig. Wir werden alles tun um dir zu helfen. Bei uns findest du immer einen Ansprechpartner der wirklich selber läuft! Die Beratung findet bei uns von Läufer zu Läufer statt. Alle Produkte die du bei uns findest sind „von Hand“ ausgewählt worden. Wir gehören keinem Einkaufsverband oder ähnlichem an und können daher frei über unser Sortiment bestimmen – ohne den Druck bestimmte Artikel verkaufen zu müssen.

Was sind die besten Laufschuhe? Gibt es das?

Nein, gibt es nicht. Die meisten Läufer laufen hin und wieder und es werden immer mehr. Je nach Zeit oder auch als Ergänzung zu anderen Sportarten wie Volleyball, Fußball, Handball, Badminton oder auch den vielen Kampfsportarten. Häufig auch nur um den Kopf mal Frei zu bekommen. Für viele entsteht daraus dann ein „echtes“ Hobby auf das sie nicht mehr verzichten wollen. Dadurch steigt auch die Gruppe der regelmäßigen Läufer an. Egal wo du dich einsortierst, dein Ziel ist immer gleich: Du möchtest durch das Laufen Spaß haben und fitter werden, auf keinem Fall möchtest du dir oder deinem Körper schaden. Die richtige Ausrüstung und vor allem die richtigen Schuhe sind da ein wichtiger Baustein. Der für dich perfekte Laufschuh sorgt dafür dass du auch dauerhaft „gesund“ läufst und vielleicht sogar noch mehr Spaß an der Bewegung hast. Jeder hat hier andere Vorlieben oder auch ein anderes Problem mit den Füßen oder dem Bewegungsapparat. Von daher gibt es leider nicht den einen, perfekten Laufschuh. Perfekt ist es wenn der Läufer und der Schuh zusammen passen. Das kann mal ein teurer oder auch ein günstiger Schuh sein. Der Preis ist da kein Kriterium. Welcher Schuh „dein perfekter Laufschuh“ ist wissen wir nicht, noch nicht, wir können es aber mit dir zusammen herausfinden.

Am besten natürlich bei uns vor Ort mit Hilfe des Laufbands und der Computeranalyse. Wenn dir das nicht möglich ist werden wir aber versuchen dir auf den einzelnen Seiten im Shop möglichst viele Hilfestellungen zu geben damit du Fehlkäufe vermeiden kannst. Solltest du unsicher sein oder noch weitergehende Hilfe benötigen kannst du uns natürlich auch jederzeit kontaktieren. Fotos deiner alten Schuhe sind hier eine große Hilfe, vor allem von der Sohle. Perfekt natürlich ein kleines Video von deinen Beinen und Füßen von hinten beim laufen.
Wir finden auf jeden Fall eine Lösung!

Welche Laufschuh-Marken führen wir?

Bei Lauflust führen wir verschiedene Laufschuh-Marken. Momentan haben wir Modelle von adidas, ASICS, Brooks, Mizuno, Hoka OneOne und Saucony. Wir haben nicht jedes Modell dieser Firmen und machen auch nicht jeden Trend mit wenn er uns nicht sinnvoll erscheint. Die Modelle die wir führen halten wir für gut und können sie mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Bei uns bist du auch sicher vor Plagiaten. Wir garantieren dir als autorisierter Partner der Hersteller, nur echte Originalware zu verkaufen.

Welche Laufschuhe brauchst du?

Eine pauschale Antwort gibt es da leider nicht, wie schon oben erwähnt. Hier aber ein paar kleine „Richtlinien“. Als erstes und wichtigstes Kriterium schauen wir uns erst einmal deine orthopädischen Voraussetzungen an. Knickt dein Fuß beim Aufsetzen auf den Boden stärker nach innen ein, so spricht man von Überpronation. Hier empfiehlt sich das Tragen von sogenannten Stabilschuhen mit Pronationsstütze. Sie verhindern das zu starke „abknicken“ nach innen und helfen dem Körper so die körpereigene Dämpfungsbewegung richtig durchführen zu können. Neutrale Laufschuhe eignen sich am besten für Läufer, die einen geraden Fußaufsatz haben deren Füße also nicht nach innen knicken und deren Fußgewölbe in Ordnung sind. Um nicht nur bei langen Läufen und im Marathontraining gesund und verletzungsfrei zu laufen, sind die Dämpfungseigenschaften der Schuhe wichtig. Jeder Hersteller hat hier seine eigenen Technologien entwickelt wie Gel, Everrun, Boost, MoGo oder Wave-Technologie. Egal welche Technologie genutzt wird, wichtig ist das Ergebniss. Auch das Material ist hier entscheidend. Vermeintlich günstige Laufschuhe haben hier häufig nicht die Qualität um eine Dämpfung oder Stabilisierung selbst bei kurzen Läufen zu garantieren. Sie geben nach wenigen Metern auf und der Schuh, der im Stand noch bequem und sicher wirkte, bringt den Fuß dann in eine gesundheitsschädigende Fehlstellung. Gerade schwere und große Läufer sollten auf gut gedämpfte Laufschuhe Wert legen, damit sich Sehnen, Bänder und Gelenke nicht überlasten. Wichtig hierbei: Gute Dämpfung heißt nicht weich! Bei Lightweight-Trainern oder Wettkampfschuhen werden Dämpfung und stabilisierende Elemente reduzierter eingesetzt, sodass die Schuhe leichter im Gewicht sind und ein direkteres Laufgefühl vermitteln. Sie eignen sich damit ideal für die schnellen Tempoeinheiten im Training oder auch für Wettkämpfe.

Auch die Einsatzzwecke der Laufschuhe sind entscheidend. Ein Trailschuh hat auf der Straße nichts zu suchen. Er gehört ins Gelände wo er durch seine spezielle Sohle besseren Griff und Halt gibt. Auf der Straße nutzt sich diese Sohle, da sie weicher ist, schneller ab und man hat nicht „lange“ etwas davon. Im Winter überzeugen Trail Modelle durch Ihre Rutschfestigkeit und den guten Nässeschutz da ihr Obermaterial meist dichter gewebt ist bzw. sogar eine wasserdichte Membran enthält. Ambitionierte Läufer wollen gerade bei Wettkämpfen einen sehr leichten Schuh tragen, der ohne festes Obermaterial und Dämpfung auskommt. Wettkampfschuhe eignen sich daher für ein schnelles Tempo, um ein perfektes Abdruckverhalten zu erzielen. Aber der Wettkampfschuh ist nicht nur was für Profis. Auch der Freizeit und Hobbysportler der nicht unbedingt Pfeilschnell ist kann damit seinen Spaß haben. Entweder um im Alltag beim Training noch mal einen kleinen Kick zu bekommen oder auch um beim Volkslauf das Gefühl zu haben heute ist „der“ Tag. Der Wettkampfschuh braucht keine tolle Zielzeit aber der Läufer der drinsteckt braucht Spaß und ein gutes, leichtes Gefühl! Als Zweitschuh sollte jeder so etwas haben.

Natürlich haben wir auch Spikes und Allround-Spikes für das Bahntraining und Wettkämpfe der Kurz- und Mittelstrecke und beraten euch auch gerne in diesem Bereich.

Wie viel kosten Laufschuhe?

Aktuelle Schuhe kannst du zu unserem günstigen Hauspreis bekommen der immer unterhalb der empfohlenen Verkaufspreise der Hersteller liegt. Wir führen als Spezialist auch Modelle die man nicht in jedem Sportgeschäft bekommen kann weil sie selektiv über eine kleine Gruppe von Running-Spezialisten vertrieben werden. Diese Modelle findet man auch nicht auf Online-Marktplätzen wie ebay oder Amazon. Solltest du keinen Wert auf ein Top Aktuelles Modell legen findest du aber auch immer stark reduzierte Schuhe in unserem SALE Bereich.

Auf jeden Fall gilt aber: Hier geht es um deine Gesundheit, dein Hobby und deinen Spaß. Der Preis ist nicht das oberste Kriterium!

Was gibt es außer Laufschuhen bei Lauflust?

Alles was du als Läufer benötigst. Es gibt bei uns natürlich die klassische Laufhose, die Laufjacke und das Laufshirt. Selbstverständlich auch Laufunterwäsche für jedes Temperaturempfinden. Aber auch Kompressionsbekleidung und Socken sowie Textilien die deine Regeneration unterstützen. Ganz neu ist hier die CEP Clone-Technik. Hier können wir die deine Recovery-Hose mit einem speziellen Verfahren auf Maß für dich anfertigen. Logisch das du bei uns auch eine große Auswahl an Laufhandschuhen, Mützen und Kappen findest. Zum Beispiel von Asics, Odlo oder adidas.

Laufuhren, Pulsuhren und Activitytracker führen wir von Garmin, Polar Fitbit und TomTom. Mit und ohne GPS, mit Brustgurt oder mit der Messung am Handgelenk. Auf jeden Fall das passende Gerät für dich.

Damit du diese Geräte optimal nutzen kannst bieten wir dir auch eine Laktat-Messung und Analyse auf dem Laufband oder der Trainingsrolle an. Mit den Werten kannst du dann dein Training noch effizienter gestalten und die Zeit die du hast effektiver nutzen.

Solltest du ein Personal-Training benötigen oder einfach nur mal sehen wie man eine Blackroll richtig nutzt, kannst du dich auch bei uns melden.

Bike-Fitting oder eine Schwimmanalyse sind gefragt? Auch das ist kein Problem.

Georg Potrebitsch, ehemaliger deutscher Meister im Langstrecken-Triathlon, berät und analysiert dich mit der Erfahrung eines Profi-Triathleten.

Wir führen auch ein breites Spektrum an Nahrungsergänzung für Sportler. Ob Power Bar, Ultra Sports oder High5. Wir haben für jeden Magen etwas dabei. Für Training, Wettkampf, Regeneration oder Prophylaxe. Und alles in günstigen Paketen und mit unserer Beratung.

Warum bei Lauflust kaufen?

Weil wir nicht Digital sind – uns gibt es Analog. Hinter Lauflust stecken echte Läufer mit der Lust am Laufsport. Wir beraten und befassen uns nicht mit diesem Sport weil wir müssen, sondern weil wir es leben. Unsere Erfahrung aus Zig-Tausenden von Kilometern kommt dir zu gute.

Unsere Services für dich:
- Schnelle Lieferzeiten (in der Regel 2 Tage)
- Versand mit DHL
- nicht passende Laufschuhe ohne Gebrauchsspuren kannst du unkompliziert zurückschicken
- Geld-zurück-Garantie
- Bequeme und absolut sichere Bezahlung mit wahlweise PayPal oder Banküberweisung
- Bestellung auch mobil über Smartphone oder Tablet möglich

Alle Artikel sind im Ladenlokal in Gelsenkirchen-Buer erhältlich und können auch dort abgeholt werden

Nach oben