}

Brooks GHOST 14 Men | 1103691D438

Artikel-ID: 6444
Brooks
Preise inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel-ID 6444
Hersteller Brooks
Modell 1103691D438
Farbbezeichnung des Hersteller navy/stellar/white
Oberflächenmaterial Synthetik
Innenmaterial Synthetik
Sohlenmaterial Gummi
Verschlussart Schnürsenkel
Schuhweite Normal
Geeignete Geländeart Straße
Pronationskorrektur Neutral

Dämpfung, Dynamik und Nachhaltigkeit - der Ghost 14 bietet alles.

Der Ghost 14 ist der erste CO2-neutrale Laufschuh von Brooks (weitere Infos weiter unten*)

Gut wie immer nur jetzt noch flexibler - durch eine Zwischensohle aus 100% DNA LOFT!

Immer noch ein Schuh für jeden Tag!


UNTERFUSSKOMFORT
Softe Dämpfung

Die Zwischensohle wurde einem aufwändigen Update unterzogen und besteht jetzt zu 100 % aus DNA LOFT Dämpfung für ein noch softeres, geschmeidigeres Laufgefühl.

DNA LOFT ist unsere softeste Dämpfung, die dennoch robust bleibt und sich nicht zu schwammig anfühlt.
Unsere Dämpfungstechnologien setzen alle bei der DNA an, weil sie auf deinen individuellen Laufschritt reagieren.

FINDE DEINEN FLOW
Sanftere Übergänge

Die neue, noch softere Zwischensohle und das segmentierte Crash Pad sorgen für einen fließenden Bewegungsablauf, von der Landung bis zum Abrollen der Zehen. 

Ganz gleich, wie dein Fuß auf den Boden auftrifft, sanfte Übergänge sorgen für Komfort.
Wenn wir es richtig angepackt haben, solltest du die Übergänge nicht einmal wahrnehmen.

ANPASSUNGSFÄHIGER KOMFORT
Verbesserte Passform

Unser 3D-Fit-Print-Obermaterial sorgt für Gleichgewicht zwischen Stretch und Struktur, damit der Schuh sich deinem Fuß bequem anpasst. 


FEATURES
Softe Dämpfung
Sanfte Übergänge
Verbesserte Passform


Gewicht: 255g

Sprengung: 10 mm

Farbe: navy/stellar/white


* Das sagt Brooks zum Ghost 14 Klimaneutral:

Der Fußabdruck des Ghost 14
Der Ghost 14 ist unser erster CO2-neutraler Laufschuh.

Die CO2-Emissionen des Ghost 14 betragen 10,34 kg CO₂eq. Um diese Auswirkungen zu verstehen, haben wir eine Ökobilanz unter Verwendung der Product Environmental Footprint (PEF)-Methode durchgeführt, dem aktuellen Standard der Europäischen Kommission. Zum ökologischen Fußabdruck gehören die Materialherstellung, Fertigung des Produkts sowie Verpackung und Versand sowie Maßnahmen, die zum Ende des Lebenszyklus des Ghost 14 ergriffen werden müssen.

Beim Ghost, der von Läufer*innen für seinen höchsten Laufkomfort geliebt wird, dreht sich alles um Balance, aber was den Ghost 14 besonders macht, ist der noch geringere ökologische Fußabdruck. Auf dem Weg, den Ghost 14 CO2-neutral herzustellen, haben wir die bei der Produktion anfallenden CO2-Emissionen gesenkt. Fast alle Obermaterialien bestehen nun zu mindestens 30 % aus recyceltem Polyester, viele sogar schon zu 100 %, einschließlich der Obermaterialien für Einlegesohlen, des Laschenfutters, der Verstärkung des Zehenbereichs und einigen anderen.

Außerdem kompensieren wir die CO2-Emissionen, die wir noch nicht senken konnten, mit dem Erwerb von Emissionsrechten und leisten so einen direkten Beitrag zum Klimaschutz.

Was sind CO2-Kompensationen?
Carbon Offsets (CO2-Kompensationen) gehen aus Projekten hervor, bei denen Kohlenstoffemissionen in der Atmosphäre vermieden, beseitigt oder gesenkt werden können. Dies kann mithilfe von diversen Maßnahmen erreicht werden. Dazu zählen zum Beispiel Investitionen in erneuerbare Energien, die Senkung unserer Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen, dem Aufbau von neuen Wäldern und dem Wandel der Land- & Bodennutzung.

Wir bei Brooks kaufen Carbon Offsets (CO2-Kompensationen) von Projekten, die strenge Kriterien erfüllen, um einen bedeutenden Beitrag zu leisten, den Klimawandel zu verlangsamen. Unser Ansatz zur Sicherung unseres Qualitätsstandards umfasst den Erwerb von Carbon Offsets (CO2-Kompensationen), die die Anforderungen der freiwilligen Kohlenstoffmarkt-Standards (VERA, Gold Standard usw.) erfüllen. Wir werden die Kohlenstoffemissionen des Ghost 14 durch den Erwerb hochwertiger, zusätzlicher, dauerhafter, quantifizierbarer, überprüfbarer und sozialverträglicher Carbon Offsets kompensieren. Unsere Partner lassen über diese Standards hinaus Sorgfalt walten, um mögliche Risiken einzudämmen und die Qualität beizubehalten. Außerdem geben wir Projekten den Vorzug, die sich an der Klimawissenschaft ausrichten und einen deutlichen sozialen sowie umweltbezogenen Nutzen haben.

Und so funktionierts:

Stell dir eine Waage vor. Als erstes stellen wir ein Paar Ghosts auf eine Seite. Dieses Paar repräsentiert alle Emissionen eines Ghosts: Materialien, Herstellung, Verpackung, Vertrieb und Lebensdauer. Dann bringen wir die Waage ins Wanken, indem wir die Kohlenstoffemissionen reduzieren. Wir werden uns zum Beispiel darauf konzentrieren, traditionelle Materialien durch recycelte Alternativen zu ersetzen, die weniger Kohlenstoffemissionen haben. Und zum Schluss gleichen wir die Waage mit CO2-Kompensationen aus.

Wir haben mit unserem meistverkauftesten Laufschuh, dem Ghost 14, gestartet, um einen bedeutenden Beitrag zu leisten, den Klimawandel zu bekämpfen. Dieses Versprechen werden wir selbstverständlich fortsetzen - mit dem Ghost 15 oder 16 - um weitere CO2-Kompensationen einzukaufen.

Möchtest du mehr über unseren Weg Richtung Netto-Null-Emissionen erfahren? Besuche unseren Planet Path und mache dich mit unseren Programmen und Bestrebungen vertraut.

 

ÄHNLICHE ARTIKEL